Die Idee

Der AKB bringt junge und ältere Menschen mit und ohne geistige Behinderung zusammen, die gemeinsam ihre Freizeit verbringen möchten. Mittelpunkt dabei ist die “Normalität” im Umgang miteinander zu fördern und die Akzeptanz in der Bevölkerung für geistig behinderte Menschen zu stärken. Jeder darf ehrenamtlich beim AKB mitarbeiten, mitbestimmen und eigene Ideen mit einbringen und umsetzen.

Wir wollen eine gemeinsame AKB-Familie sein, über die Räume des AKB’s hinaus.

Impressum